Samstag, 18. Januar 2014

Stahlwollemotiv am Rheinufer

Man nehme ein Stück Stahlwolle, binde es an eine Schnur und entzündet die Stahlwolle. Sobald diese schön glüht, wirbelt man sie an der Schnur umher und mit etwas Übung und Geduld ergibt sich auf dem langzeitbelichteten Foto eine schöne Funkenkugel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten