Donnerstag, 9. August 2012

Hirtshals Fyr (Dänemark)

Der vom Architekten Niels Sigfred Nebelong entworfene Leuchtturm von Hirtshals wurde 1863 errichtet. Er ähnelt dem Skagener Leuchtturm des gleichen Architekten. Das Gebäude hat 144 Treppenstufen und eine Leuchthöhe von 57 Metern. Alle 30 Sekunden wird ein weißes Licht mit einem kräftigen Blinkzeichen ausgestrahlt. Der Turm bietet eine weite Aussicht über die Stadt und ihr Umland mit der Tannisbucht in nördlicher Richtung und Rubjerg Knude im Süden (Quelle: Wikipedia).

Keine Kommentare:

Kommentar posten